Dog falls seriously ill

Run on bus route to help four-legged friend “Ronni”

Nachrichten
09.07.2024 05:55

Thanks to a charity event on July 10, a young Rottweiler should be able to walk again. The four-legged friend urgently needs a CT scan and is also due to undergo surgery. The charity run will follow in the footsteps of the city bus through St. Pölten in aid of the animal welfare association.  

Rottweiler "Ronni" should be able to walk again. What is completely normal for other four-legged friends is torture for him. The young dog is severely physically impaired and is being cared for at the St. Pölten animal shelter following an official inspection.

Jumping and running are not possible due to bilateral hip arthrosis. An urgently needed CT scan and some necessary operations are now calling on people willing to help.

Sophie Imhof (center) with animal shelter manager Victoria Bischof (Bild: Josef Vorlaufer)
Sophie Imhof (center) with animal shelter manager Victoria Bischof

Run for a good cause
An LUP charity run on July 10 from 5.30 p.m. (start in Hafing) is intended to raise the necessary money. Together with triathlete Sophie Imhof, the charity run will follow the route of the city bus line 9 through St. Pölten. The proceeds will go to the animal welfare association for the treatment of Ronni.

This article has been automatically translated,
read the original article here.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele