Baustellen-Sommer

Graz: Stau verlagert sich, Ferienfahrplan startet

Steiermark
09.07.2024 07:00

Die Neutorgasse ist nach monatelangen Bauarbeiten für den Verkehr freigegeben, der Ferienbeginn verlagert den Stau auf die Autobahnen Richtung Süden. Dafür brauchen Öffi-Fahrer in Graz jetzt Geduld: Es gibt Ersatzverkehr auf vier Linien. 

Monatelang litten Pendler am Weg in die Grazer Innenstadt unter Stau und Zeitverlust – Grund dafür waren die Baustellen am Joanneumring und in der Neutorgasse. Die Sommerferien dürften hier nun Erleichterung bringen: Der Verkehr wird in der Urlaubszeit weniger, außerdem ist die Neutorgasse seit Montag für den Verkehr freigegeben. Das führt zu Erleichterungen. 

Ein Nadelöhr bleibt die Elisabethstraße, wo seit Wochen eine Baustelle eine Fahrspur blockiert. Doch jetzt ist auch die Parallelstraße Leonhardstraße gesperrt – für Bims und Autos. Im Kreuzungsbereich vor dem Parkhotel werden die Schienen ausgetauscht. Die Baustelle dauert laut Holding Graz bis 8. September.

Bei der Maiffredygasse bekommt die Bim neue Schienen (Bild: Pail Sepp)
Bei der Maiffredygasse bekommt die Bim neue Schienen

Ersatzbusse müssen durch den Baustellenbereich
Das führt aber dazu, dass nun auch die Ersatzbusse der Linien 1 und 7 durch die Elisabethstraße müssen – und dadurch im Baustellenbereich Verspätungen haben. „Vom Stiftingtal in die Stadt habe ich für sechs Kilometer 40 Minuten gebraucht“, schilderte vergangene Woche noch eine „Krone“-Leserin.

Geduld brauchen auch die Fahrgäste der Linien 4 und 5. Ab Jakominiplatz in Richtung Puntigam und Liebenau fahren Ersatzbusse. In Puntigam läuft ein zweigleisiger Ausbau der Schienen beim Zentralfriedhof. Dadurch sollen in Zukunft engere Takte möglich sein. 

Die Neutorgasse kann nun befahren werden (Bild: Pail Sepp)
Die Neutorgasse kann nun befahren werden

15 Prozent weniger Öffis-Verbindungen
Mit 6. Juli ist außerdem der Ferienfahrplan der Holding Graz gestartet. „Über den Tag verteilt haben wir 15 Prozent weniger Bus-Einsatz“, sagt Konzernsprecher Gerald Zaczek-Pichler. „Die Takte werden vor allem in der Früh rausgenommen, weil die Schüler ja nicht da sind.“ In den Sommerferien dürfen Kinder bis 15 Jahre dafür gratis mit den Öffis fahren.

Stau auf der Autobahn
Stau gab es Montagfrüh zwischen Wildon und Graz auf der Autobahn und auf den Ausweichstrecken. Der Grund: Im Plabutschtunnel hatte ein Lkw eine Panne und musste abgeschleppt werden, die Fahrtrichtung Linz war laut der Asfinag zwischen 6.18 Uhr und 7.38 Uhr gesperrt. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele