Für Gucci-Shooting

Miley Cyrus musste in High Heels wandern gehen

Star-Style
04.07.2024 08:21

Von wegen einfach nur rumliegen! Dass Shootings manchmal alles andere als einfache Jobs sind, verriet jetzt Miley Cyrus. Die US-Sängerin musste nämlich für die Bilder zur neuen Gucci-Flora-Kampagne in High Heels zum Hollywood-Schriftzug in Los Angeles wandern. 

Bereits seit 2021 wirbt Miley Cyrus für die Flora-Parfüms von Gucci und ist daher selbstverständlich auch in den Werbeclips für den neuen Duft „Gorgeous Orchid Eau De Parfum“ zu sehen.

„Ich mache alles in High Heels“
Doch das Kampagnen-Shooting wurde für die Sängerin zur wahren Plagerei. Denn wie Miley verriet, musste sie in High Heels auf den steilen Hügel über Los Angeles wandern, damit sie vor dem berühmten Hollywood-Schild posieren konnte.

Sie habe ihrer Patentante Dolly Parton davon erzählt, verriet die 31-Jährige jetzt. Und die Reaktion der Country-Ikone habe sie zum Schmunzeln gebracht. „Als ich meiner Patentante Dolly erzählt habe, dass ich in High Heels zum Hollywood-Schild wanderte, sagte sie: ,Liebling, ich mache alles in High Heels!‘“

Träume, die Wirklichkeit werden
Das Shooting sei aber trotzdem etwas ganz Besonderes gewesen, so Cyrus weiter: „Für mich steht das Hollywood-Schild dafür, Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Ich liebe John Lennons Zitat: ,Ein Traum, den wir alleine träumen, ist nur ein Traum, aber ein Traum, den wir zusammen träumen, wird Wirklichkeit.‘“

Für die Kampagnen-Bilder hat sich Miley Cyrus schließlich vor dem Hollywood-Schild in Pose geworfen. Außerdem sieht man die Sängerin in ein dem Werbeclip durch Blumensträucher laufen und mit Stilettos an den Füßen ins kühle Nass eintauchen. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele