Mo, 23. Juli 2018

Muss 1,6 Mio. zahlen

04.12.2012 09:10

Christian Fuchs ist nach 5 Jahren Ehe geschieden

Für Sololäufe auf dem Spielfeld ist er nicht bekannt, eher für Weltklasse-Leistungen in der Defensive und knallharte Schüsse aufs gegnerische Tor – privat geht Christian Fuchs ab sofort allerdings eigene Wege: Der österreichische Teamkapitän ist von seiner Gattin Michaela, die er 2007 im Beisein von Trauzeuge Robert Almer (rechts im Bild) geheiratet hatte, geschieden.

Von Rechts wegen abgesegnet wurde die Trennung am Dienstag vor einer Woche, der Schalke-Star soll 1,6 Millionen Euro an seine "Ex" zahlen – und am selben Abend wirkte der 26-Jährige etwas ausgebrannt. Die "Königsblauen" verloren in der deutschen Bundesliga in Hamburg 1:3 und verspielten damit wohl endgültig ihre ohnehin nur geringen Titelchancen.

Drei Wechsel hat die Ehe von Fuchs mit seiner Gattin ab 2007 überdauert – Michaela begleitete ihren Christian von Mattersburg über Bochum und Mainz bis nach Gelsenkirchen zu Schalke 04. Stets im Hintergrund, kaum einmal in die Öffentlichkeit drängend oder gezogen. Auch jetzt im Moment der Trennung gab es kein großes Trara zwischen dem gebürtigen Pittner und seiner Gattin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.