Hoffte auf Gewinn

Pinzgauer verlor durch Anlagebetrug 53.000 Euro

Salzburg
08.06.2024 13:45

Im Internet stieß ein 47-jähriger Pinzgauer auf ein viel Geld versprechendes Inserat. Anstatt viel Geld zu verdienen verlor der Mann aber ein kleines Vermögen.

Ein 47-Jähriger aus dem Pinzgau ist zum Opfer eines Anlagebetruges geworden und hat damit rund 53.000 Euro verloren. Der Mann war Anfang Jänner im Internet auf eine gewinnversprechende Werbeanzeige gestoßen und nahm Kontakt mit der Firma auf. In kurzer Zeit gab es angebliche Gewinne, wobei er mehrere Beträge auf zwei litauische Konten einzahlte.

Anfang Juni meldete sich dann ein angeblicher Angestellter der Europäischen Investment Bank. Um an den Gewinn zu kommen, solle er einen Geldbetrag in einer Kryptowährung überweisen, berichtet die Polizei. Erst nachdem es zu keiner Gewinnausschüttung kam, schöpfte der 47-Jährige Verdacht und erstattete Anzeige.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele