Tradition aufgefrischt

Ein gutes Tröpferl Wagram aus uralten Weinrieden

Niederösterreich
07.06.2024 16:00

Seit mindestens 850 Jahren wird am Wagram ausgesetzt: Auf diesem historischen Boden keltert Jungwinzer Thomas Stopfer, der hier den Cuvée aus alter Kellertradition und modernem Weinmarketing schafft.

Mitten in der idyllischen Landschaft des Wagram – im Herzen Niederösterreichs also – hat Thomas Stopfer seine önologische Heimat gefunden. „Ich kann auf Erfahrung und Kelterwissen der Ahnen bauen“, versichert der junge Hauer aus Ruppersthal bei Großweikersdorf.

Traditionsbewusstsein und Naturverbundenheit
Sein berührendes Credo zwischen Riede, Fass und Keller: „Der Weinbau ist in unserer Familie seit Generationen verankert. Dennoch bedeutet die Arbeit an den Trauben mehr als nur gute alte Tradition, sondern sie vereint meine Liebe und Verbundenheit zur Natur mit der Freude am Genießen!“

Künstlerische Etiketten mit Mehrwert für Winzer und seine Kunden. (Bild: Imre Antal)
Künstlerische Etiketten mit Mehrwert für Winzer und seine Kunden.

Mit der Einführung einer neuen, künstlerisch ansprechenden Etikettenlinie – vom Kreis (für die leichteren, aber hochwertigen Einstiegsweine) über das für den Löss stehende Caro bis hin zur Pyramide (die gehaltvolle Spitze des Sortiments) – hat Thomas mit seiner Daniela definitiv ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen.

„Herkunftswein Wagram“
Sinnstiftende Gebietsbezeichnung, der sich auch die anderen Topwinzer der Region angeschlossen haben: „Herkunftswein Wagram“! Alle hier abgefüllten Tröpferl sind trockene Qualitätsweine und verfügen über keinen Holzton. Originell ist auch der Werbeslogan: „Wo Grüner Veltliner Rot sieht.“ Folglich keltert Thomas neben den typischen Weißen unter anderem auch Zweigelt Classic und Gelben Muskateller. Unser Tipp: Glas für Glas durchkosten und genießen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele