Eishockey

Neuer Hai bringt großes Potenzial und Herz mit

Tirol
05.06.2024 19:00

Innsbrucks Eishockey-Klub präsentierte am Mittwoch mit Verteidiger Garrett McFadden einen weiteren Neuzugang für die ICE-Saison 2024/25. Der Kanadier ist Legionär Nummer fünf im Haie-Kader, vier Plätze für Importspieler sind noch offen.

Zwei Tage nach Patrick Grasso präsentierten die Haie mit Garrett McFadden den nächsten Neuzugang. Der kanadische Verteidiger verfügt im Gegensatz zum US-Stürmer bereits über Europaerfahrung, spielte vergangene Saison in der Slowakei und in Tschechien. Jeweils in der Topliga.

Award für Humanität
„Ich habe mit vielen Leuten, auch ehemaligen Haie-Spielern, gesprochen, und nur Gutes über die Fans, den Verein und die Stadt gehört“, freut sich der 26-Jährige, der ein großes Herz hat. In der kanadischen Juniorenliga wurde er 2017 und 2018 mit dem Award für Humanität ausgezeichnet, hat mit „McFadden’s Movement“ eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung der psychischen Gesundheit von Spielern ins Leben gerufen.

Zitat Icon

Garrett ist eine Riesenverstärkung. Wir sind sehr froh, einen Spieler seines Formats im Team zu haben. Er kann als Verteidiger alles spielen, in jeder Situation eingesetzt werden. Auf und neben dem Eis ist er ein Vollprofi und absoluter Leader.

Trainer Jordan Smotherman

Große Führungspersönlichkeit
„Garrett ist auf und neben dem Eis ein absoluter Leader, eine Riesenverstärkung“, sagt Neo-Trainer Jordan Smotherman. „Er hat das Potenzial für einen der besten Verteidiger der Liga, ist auch einer, der über den Tellerrand hinausschaut“, glaubt Sportmanager Max Steinacher.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele