Ruhepuls von 30

Herzprobleme! Kärntner Profi muss Karriere beenden

Kärnten
28.05.2024 16:02

Kärntner Handballer Raphael König beendet in Bregenz seine Karriere. „Gesundheit geht für mich vor.“  Sein Jugendklub Ferlach sucht indes einen Flügelspieler für die neue Saison.

Raphael König hört auf sein Herz! Der Kärntner Handballer ist mit erst 20 Jahren zum Karriereende gezwungen. Schon vor einigen Jahren, als er noch bei Ferlach spielte, wurde eine Herzrhythmusstörung diagnostiziert.

„Das wurde jetzt schlimmer, ist im Rahmen einer Untersuchung aufgetaucht“, erzählt König, der vorige Saison für Bregenz 22 Spiele machte, im Europacup ran durfte. Zweimal hatte er unter Belastung Schwindelanfälle, spielte die Saison aber noch zu Ende.

Zitat Icon

Dass etwas nicht stimmt war immer im Hinterkopf. Ich will mir einen Schrittmacher ersparen, habe mich daher entschieden, aufzuhören.

Raphael KÖNIG, Handballer

Implantierter Chip misst dauerhaft Herzrhythmus
Seit Winter zeichnet ein in der Brust implantierter Chip seine Herzfrequenz auf. Vom Arzt gab es zwar kein Anraten, aufzuhören. „Mir ist das Risiko aber zu hoch. Ich will mir einen Schrittmacher ersparen. Wegen einer Überleitungsstörung kann mein Puls jederzeit stark abfallen“, so König, der schon seit Jahren einen Ruhepuls von bis zu 30 hat.

Mathias Rath (re.) (Bild: GEPA pictures)
Mathias Rath (re.)

Ersatz für Mathias Rath gesucht!
Jetzt will er Betriebswirtschaft studieren, lehnte wegen der gesundheitlichen Probleme auch ein Angebot von Jugendklub Ferlach ab. Die Kärntner suchen dringend einen Backup für Dauerläufer Mathias Rath am rechten Flügel. Auch Stefan Wuzella (stieg mit Flensburg in Deutschlands dritte Liga auf!) sagte ab.

„Mathias geht in seine 17. Saison, hat zuletzt aber erstmals wichtige Partien versäumt – das konnten wir nicht kompensieren“, so Boss Walter Perkounig, der zumindest mit Flo Ploner und Nico Sager die Verträge verlängerte.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele