Angreifer gefasst

Attacke auf AfD-Politiker (38) in Supermarkt

Ausland
23.05.2024 09:28

Im deutschen Bundesland Sachsen ist es zu einem körperlichen Angriff auf einen Politiker gekommen. Ein AfD-Landtagsabgeordneter wurde beim Einkaufen in einem Supermarkt verprügelt. 

Der Angriff ereignete sich gegen 13.15 Uhr im Rewe-Markt im Unteren Kirchweg: „Ein zunächst unbekannter Verdächtiger schlug ihm ins Gesicht und ging dann einkaufen“, erklärte eine Polizeisprecherin gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Zunächst war von einem Angriff auf einen „politischen Mandatsträger“ die Rede. Schließlich postete die sächsische AfD auf der Plattform X, dass es sich um den Landtagsabgeordneten Mario Kumpf handele.

Angreifer gefasst
Kumpf habe nach der Attacke selbst die Beamten alarmiert. Kurz darauf konnte ein 53-jähriger Deutscher gefasst werden. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Körperverletzung gestellt. Warum der Mann zuschlug, ist nicht bekannt. Die AfD Sachsen schrieb auf X von einem „politischen Motiv“.

Kumpf ist seit 2019 Abgeordneter im sächsischen Landtag.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele