Geschichte geschrieben

„Historischer“ Lookman ist bereit zu feiern

Fußball International
22.05.2024 23:18

Ademola Lookman hat die Triple-Träume von Bayer Leverkusen, im Finale der Europa League, brutal platzen lassen. Der Offensivspieler von Atalanta Bergamo durfte, mit seinen drei Toren, am Ende nicht nur über den ersten Titel mit seinem Verein jubeln, sondern auch über seine eigene historische Leistung. 

Lookman hat sich mit seinem Dreierpack im Finale gegen Leverkusen in die Geschichtsbücher der Europa League eingetragen. Der Mann aus Nigeria ist nicht nur der erste afrikanische Fußballer, dem mehr als ein Tor im Finale gelangen, sondern auch der erste Kicker überhaupt, dem in einem Europa-League-Finale drei Tore gelangen.

„Ich bin so glücklich. Heute wird noch ordentlich gefeiert“, konnte Lookman den historischen Abend selbst noch nicht wirklich realisieren. Anschließend machte er sich mit seinen Teamkollegen auf, den ersten europäischen Titel für Atalanta Bergamo entgegenzunehmen. 

Der ehemalige Leipzig-Stürmer konnte sein Team bereits nach elf Minuten in Führung bringen. Nach 26 Minuten machte er bereits seinen Doppelpack perfekt. Der historische dritte Treffer gelang ihm schließlich in der 75. Minute. Damit machte er auch die letzten Leverkusener Hoffnungen zunichte. 

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele