So, 16. Dezember 2018

Gewässer in Gefahr

17.10.2012 19:17

Feuerwehreinsatz wegen Ölfilms am Neusiedler See

Zu einem Umwelteinsatz auf dem Neusiedler See sind am Mittwoch die Feuerwehren von Breitenbrunn und Rust gerufen worden. Im Bereich des Seekanals beim Hafen in Breitenbrunn befand sich eine ölige Flüssigkeit auf der Wasseroberfläche, so die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte setzten Ölsperren und Bindemittel ein, um ein weiteres Ausbreiten des Ölfilms zu verhindern. Über die Herkunft und Zusammensetzung der Substanz war vorerst nichts bekannt.

Die Einsatzkräfte wurden kurz vor 12 Uhr alarmiert, schilderte der Kommandant der Feuerwehr Breitenbrunn, Markus Tobler. Die Verunreinigung habe sich schätzungsweise über 4.000 bis 5.000 Quadratmeter erstreckt. "Wir haben dann Ölsperren gesetzt an beiden Enden des Kanals", erzählte Tobler.

BH ordnete Einsatz von Bindemittel an
Zunächst war eine provisorische Sperre aus Schläuchen errichtet worden, die dann durch speziell für solche Fälle geeignetes Material ersetzt wurde. Die Bezirkshauptmannschaft wurde verständigt. Von der Behörde sei der Einsatz von Bindemitel angeordnet worden, berichtete Tobler. Zur Untersuchung wurde eine Probe gezogen.

Art der Substanz noch unklar
Bei der Substanz habe es sich um eine glitzernde Flüssigkeit gehandelt, die zum Teil in allen Regenbogenfarben leuchtete. Ob es sich um Öl, Benzin oder Ähnliches handelte, ließ sich vorerst nicht feststellen. Am Nachmittag trieb dann der Wind den Film am Wasser etwas zusammen, was den Einsatzkräften die Arbeit erleichtert habe.

Schließlich wurde ein spezielles Mittel am Wasser aufgebracht, um die Substanz aufzulösen. Gegen 16 Uhr konnten die etwa 15 Feuerwehrleute aus Rust und Breitenbrunn den Einsatz beenden. Donnerstag früh soll dann entschieden werden, ob die Sperren abgebaut werden können, so Tobler. In den vergangenen zehn Jahren sei man sechs Mal zu derartigen Einsätzen ausgerückt, so die Feuerwehr.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen St. Pölten
LIVE: Junuzovic-Hammer! 4:0, St. Pölten schaut zu
Fußball International
Steirer Favoriten
LIVE: Altach führt gegen Hartberg verdient mit 1:0
Fußball International
Schwierige Bedingungen
Vortags-Dritter Huber verpasst Engelberg-Finale
Wintersport
61. Sieg in Alta Badia
2,53 Sekunden vorne! Hirscher deklassiert Ski-Welt
Wintersport
„Plötzlicher Stich“
Nach Gröden-Aus: Bandscheibenvorfall bei Kröll
Wintersport
Mehrere Verletzte
Kleinbus mit sechs Passagieren überschlägt sich
Oberösterreich
Magnus Walch im Pech
Zu lange besichtigt: ÖSV-Ass disqualifiziert!
Wintersport
Vinicius Junior
Wechselverbot! Real plant mit „Brasilien-Juwel“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.