1,5 Grad Minus

Klimaplanspiele mit Vizekanzler Werner Kogler

Burgenland
03.05.2024 19:00

Die Klimakrise lösen – in Neutal stellte man sich der Herausforderung! Mit dabei war auch Vizekanzler Werner Kogler. 

Nicht Paris, Madrid oder Dubai, sondern Neutal war am Freitag Schauplatz einer Klimakonferenz. Die Grüne Wirtschaft hat unter dem Motto „Klimaspiele im Burgenland“ geladen, und auch Vizekanzler Werner Kogler ist der Einladung gefolgt. Die 35 Teilnehmer sind dazu in die Rollen der Vertretungen von Land- und Forstwirtschaft, erneuerbaren Energien, fossilen Energien, Industrie, Regierungen und NGOs geschlüpft und haben im Zuge einer simulierten UN-Klimakonferenz Maßnahmen verhandelt, um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens tatsächlich zu erreichen.

Simulator erreichte Ziel
Mithilfe eines Climate-Action-Simulators wurden diese auf ihre Wirksamkeit überprüft. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: das 1,5 Grad-Ziel wurde erreicht. Auch für Vizekanzler Kogler stand sein Besuch im Burgenland ganz im Zeichen des Klimaschutzes und der Maßnahmen gegen die Bodenversiegelung. In puncto erneuerbarer Energie stehe das Burgenland gut da, ganz im Gegensatz zum Bodenschutz, so Kogler.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
16° / 21°
leichter Regen
15° / 21°
starke Regenschauer
15° / 21°
starke Regenschauer
16° / 23°
leichter Regen
15° / 21°
starke Regenschauer



Kostenlose Spiele