„Gutes Ergebnis“

Raiffeisen Banken Vorarlberg fährt fettes Plus ein

Vorarlberg
23.04.2024 14:50

Grund zur Freude gibt es bei den Verantwortlichen der Raiffeisenbankengruppe Vorarlberg (RBV): Das Betriebsergebnis erreichte eine Höhe von 236,6 Millionen Euro.   

Die Raiffeisenbankengruppe Vorarlberg (RBV) hat im Geschäftsjahr 2023 ein nach eigener Einschätzung „sehr gutes Ergebnis“ erzielt. Die Zahlen sprechen für sich: das Betriebsergebnis wurde von Vorstandsvorsitzendem Michael Alge (Bild) mit 236,6 Millionen Euro beziffert, ein Jahr zuvor waren es 123,4 Millionen Euro.

Ähnlich ist auch das Verhältnis beim Ergebnis nach Risiko (EGT): 176,2 stehen einem Jahr zuvor 94,4 Millionen Euro gegenüber. Auch das Ergebnis nach Steuern, der Jahresüberschuss, wurde innerhalb eines Jahres von 66,3 auf 134,6 Millionen Euro gesteigert.

Wie Alge berichtete, würden zwar weniger Privatkredite aufgenommen werden, doch gäbe es kaum Kunden, die ihre Kredite nicht mehr bedienen könnten. Die Stimmung sei wohl schlechter als die tatsächliche wirtschaftliche Lage, meinte er. Dennoch hoffe man auf und glaube an ein bald wieder sinkendes Zinsniveau – das würde den Kreditnehmern wieder mehr Spielraum geben.

Da Jungfamilien von den aktuell herrschenden Gegebenheiten am stärksten benachteiligt seien, wolle man diesen die Kreditaufnahme für Wohnimmobilien erleichtern, sagte Alge. Ab sofort gebe es bei Raiffeisen Kredite für Personen unter 40 Jahre, die mit einer fünfjährigen Fixzinsphase starteten. In diesen fünf Jahren gebe die Bank einen Zinsbonus von einem Prozent.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
12° / 17°
leichter Regen
13° / 20°
starke Regenschauer
13° / 20°
leichter Regen
13° / 20°
leichter Regen



Kostenlose Spiele