„Durchgezappt“

Bernhard Speer: Harry, „heidi“ und Hollywood

Unterhaltung
22.04.2024 06:00

Auf Joyn talkt Bernhard Speer in neuen Folgen nächtens wieder, was der Musiker selbst im Fernsehen schaut, wenn er „amoi ham kummt“, verrät er in „Durchgezappt“∙ 

Seit 9. April lädt Neo-Talkmaster Bernhard Speer mit einer zweiten Staffel wieder in seine kompakten 24 Quadratmeter. Gemeint ist damit „das kleinstes Late-Night-Studio der Welt“, wie der „Seiler & Speer“-Sänger seinen „Monte Grillo Club“ nennt. Für den Streamer Joyn lädt er in diesen einmal mehr Gäste zum Talk – u. a. Robert Kratky, Marco Pogo, Mathea und Armin Assinger). Speer kennt jeden Zentimeter, nachdem er das Studio selbst aufgebaut hat und für seine Show gleich in mehrere Rollen schlüpft: Er fungiert als Autor, Host, Produzent und Technikchef. Da bleibt wenig Zeit, um selbst den TV anzuschalten. Für die „Krone“ hat der 41-Jährige aber „Durchgezappt“. „Da ich viel am Rechner arbeite, bin ich eher der, der sich von der Seite berieseln lässt. Wenn ich nicht grad selber am Schneiden meiner Filme bin“, sagt Speer. Er verrät uns seine fünf TV-Tipps für diese Woche.

„Kronen Zeitung“:Gequizzelt wird im Hause Speer mit der „Millionen Show“ und Armin Assinger (Montag, 20.15 Uhr, ORF 2).

Bernhard Speer: Nicht nur, weil ich schon selber mit meinen Kollegen Seiler dort bis zu Frage 15 kämpfen durfte, nein auch, weil diese Sendung schon seit jähren Pflicht-Termin für mich ist. Für Alttags-Klugscheisser ein heisser Tipp!

„Millionen Show“ mit Armin Assinger am Montag, 20.15 Uhr auf ORF 2. (Bild: ORF)
„Millionen Show“ mit Armin Assinger am Montag, 20.15 Uhr auf ORF 2.

Am Dienstag schauen Sie, was die Kollegen Stermann und Grissemann so treiben (22 Uhr, ORF 1).

Dienstag-Nacht, eigentlich eh kloar: „Willkommen Österreich“. Gags, Gags, Gags – auch schon seit Jahren ein Grund am Dienstag nicht schon um 20 Uhr „Heidi“ zu gehen.

„Willkommen Österreich“ am Dienstag um 22.00 Uhr auf ORF 1.  (Bild: ORF)
„Willkommen Österreich“ am Dienstag um 22.00 Uhr auf ORF 1. 

Wir wechseln das Genre und kommen zu dem Science-Fiction-Thriller „Ohne Limit“ (Mittwoch, 20.15, PULS 4).

Tolle Schauspielern wie Bradley Cooper und Robert De Niro! Den sollte man gesehen haben – ein starker Hollywood-Schinken mit einer wichtigen Botschaft.

„Ohne Limit“ mit Bradley Cooper und Robert De Niro am Mittwoch um 20.15 Uhr auf PULS 4.  (Bild: Concorde Filmverleih)
„Ohne Limit“ mit Bradley Cooper und Robert De Niro am Mittwoch um 20.15 Uhr auf PULS 4. 

Den ganz normalen Alltags-Wahnsinn holen Sie sich Montag bis Freitag mit „Modern Family“ (9 Uhr, ORF 1).

Eine der besten Mockumentary-Serien mit hohem Suchtfaktor. Ich hab‘ alle durch – aber das ist wie bei „Malcom mittendrin“: „Geht immer“ ...

„Modern Family“: Montag bis Freitag um 9.00 Uhr auf ORF 1. (Bild: © 2020 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.)
„Modern Family“: Montag bis Freitag um 9.00 Uhr auf ORF 1.

Magisch wird's für Sie am Samstag: „Harry Potter und der Orden des Phoenix“ (20.15 Uhr, SAT 1).

Ich bin seit Stunde Null ein großer Fan von Harry Potter. Oder sagen wir mal so, seit es die Filme gibt. Ich hab‘ nämlich erst vor Kurzem erfahren, dass es sogar auch Bücher gibt. (lacht)

Das Solo-Projekt „Herr Speer“ will ab 26. April mit einer neuen Single aufhorchen lassen. „Seiler und Speer“-Konzerte gibt es dieses Jahr auch – bis dahin lädt Bernhard Speer erneut in den „Monte Grillo Club“, die ab sofort bei Joyn zu sehen ist und ab 8. Mai immer Dienstag auf PRO 7 Austria.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele