Für Choreos

EM-Support: ÖFB-Fanklubs setzen auf Crowdfunding

Fußball International
17.04.2024 06:40

Österreichs Teamchef Ralf Rangnick motivierte eingefleischte Anhänger für Choreographien und EM-Support. Für die Finanzierung wurde eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen.

Teamchef Ralf Rangnick machte im November in der Luftburg im Wiener Prater mit seinen Erzählungen von der Leidenschaft der argentinischen Anhänger bei der WM 2022 in Katar die ÖFB-Fanklubs richtig heiß.

Daniel S. von den Saukarln, die er als 15-Jähriger in der Handelsakademie in Laa an der Thaya gründete, meinte nach dem Treffen: „Rangnick ist ein überragender Motivator. Wenn er solche Ansprachen auch in der Kabine hält, wundert es mich nicht, dass die Mannschaft so gut spielt.“

Die Saukarln machen seit 2010 Stimmung. (Bild: zVg.)
Die Saukarln machen seit 2010 Stimmung.

Die Fanklubs beschlossen danach, bei der EURO die Spieler möglichst „feurig“ zu unterstützen. Da die Hurricanes, die lange tolle Choreographien organisiert hatten, ihr Engagement zurückgeschraubt haben, schlossen die anderen Fanklubs eine Seilschaft. Diese hatte auch Rangnick mit verteilten Karabinerhaken in seiner Truppe ausgerufen: „Jeder ist wichtig, jeder muss seinen Teil dazu beitragen, jeder muss sich auf den anderen verlassen können.“

15.000 Euro mit Crowdfunding
Für die Finanzierung der EM-Choreographien in den Spielen gegen Frankreich, (17. Juni in Düsseldorf), Polen (21. Juni in Berlin) und die Niederlande (25. Juni in Berlin) wurde auf whydonate.com eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen. Diese brachte fast 15.000 Euro. Dazu stellten die Fanklubs weiteres Geld auf. Martin Wachter von der Blutgruppe Rot-Weiß-Rot und Gernot Thierschädl von der GLBG Crew sagen: „Es ist alles finanziert. Alle Fanklubs sind bereits voll im EURO-Modus, die Vorbereitungen der Choreos laufen.“ Regie führt dabei überwiegend Andreas Grasmann vom Teamfanklub Pielachtal.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele