Abschiedstour

Western Cowboys sagen nach 22 Jahren „Adieu“

Burgenland
13.04.2024 13:00

Burgenlands Aushängeschild in Sachen Countrymusik zieht sich zurück. Die Abschiedstour geht noch bis November.

Es war eine schöne Ära und es tut auch ein bisschen weh, aber es ist der richtige Zeitpunkt“, sagt Christian Pöschl, Bandleader der Western Cowboys. Seit 22 Jahren tritt die Gruppe auf Bühnen im In- und Ausland auf, hatte mehrere Fernsehauftritte, erhielt 12 Austrian Country Awards und veröffentlichte sechs Studioalben. Achtmal veranstaltete die Gruppe eigene Country-Kreuzfahrten für Fans. „Es war eine wunderbare Zeit und wir sind dankbar für die vielen Momente, die wir erleben durften. Wir haben in Österreich alles erreicht, was man mit Countrymusic erreichen kann und waren 22 Jahre vorne mit dabei“, sagt Pöschl.

100 Prozent
Doch jetzt ist Schluss. Die ganzen Jahre habe er 100 Prozent gegeben, das zerre an der Substanz. „Es ist Zeit für andere Dinge und wenn man nicht voll weitermacht, schleicht sich die Karriere aus, das will ich nicht“, so der Bandleader. Schon als sein Vater Leo die Band verlassen habe, habe die Motivation etwas nachgelassen.

Abschiedstour
In den kommenden Wochen werden die Fans aber noch die Möglichkeit haben, sich bei den Cowboys zu verabschieden, insgesamt 23 Konzerte sind noch vorgesehen. Im Zuge der Tour (www.westerncowboys.at) werden auch Spenden für den Sterntalerhof gesammelt. Der letzte Gig wird am 9. November beim Westernball im Gasthaus Schmalzl in Wimpassing sein – dort, wo vor 22 Jahren alles begonnen hatte.

Fokus auf Musikkabarett
Pöschl selbst wird auch danach weiter auf der Bühne stehen. Er will sich verstärkt auf seine Karriere als Musikkabarettist konzentrieren. Ab Herbst sind die nächsten Auftritte geplant.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
14° / 23°
wolkig
12° / 24°
stark bewölkt
14° / 23°
wolkig
14° / 23°
wolkig
14° / 23°
wolkig



Kostenlose Spiele