Theater # Hashtag:

Die Physiker – Krimikomödie oder Agententhriller?

Kärnten
08.04.2024 21:58

Am Dienstag (19.30 Uhr) feiert das Theater # Hashtag Premiere mit dem Stück „Die Physiker – Krimikomödie oder Agententhriller?“ von Friedrich Dürrenmatt. Zu sehen im Veranstaltungszentrum Klagenfurt. Fünf weitere Vorstellungen sind geplant. 

Inhalt: Der Kernphysiker Johann Wilhelm Möbius, Entdecker der Weltformel, flüchtet ins Irrenhaus. Er spielt den Wahnsinnigen, täuscht die Heimsuchung durch den Geist des König Salomo vor, um seine Entdeckung als Produkt seines Irrsinns zu diffamieren. Doch zwei Geheimagenten, ebenfalls als Wahnsinnige getarnt, sind ihm auf der Spur.

Besetzung: Heidi Cas-Brunner, Sonja Heinz, Ivana Hafner, Marion Hollauf, Doris Puschmann, Sandra Rapatz, Mario Cas, Bernd Petschnig, Heinz Schneider, Jo Zimmer

(Bild: Theater # Hashtag)

Regieassistenz: Anita Dörfler
Regie, Bühnenbild, Konzeption: Günther Hollauf

Premiere: Dienstag, 9. April 2024, 19.30 Uhr, Veranstaltungszentrum Klagenfurt, Alpen-Adria-Platz 1

Weitere Vorstellungen: Mittwoch, 10., Donnerstag, 11. April, Dienstag, 16., Mittwoch, 17. und Donnerstag, 18. April 2024. Jeweils um 19.30 Uhr, Veranstaltungszentrum Klagenfurt, Alpen-Adria-Platz 1

Eintritt: 22 Euro 
Kartenreservierung: online auf www.vzklagenfurt.com oder telefonisch unter: 0678 / 129 0 665
Web: www.theaterhashtag.at

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele