25.08.2012 10:15 |

Sperre abgelaufen

Samuel Eto'o stürmt wieder für Kameruns Team

Samuel Eto'o ist wieder Teil der Nationalmannschaft von Kamerun. Teamchef Denis Lavagne berief den 31-jährigen Stürmer von Anschi Machatschkala am Freitag in den 23-Mann-Kader für das Afrika-Cup-Qualifikationsspiel gegen Kap Verde am 8. September.

Eto'o war zuletzt acht Monate vom Verband gesperrt gewesen, weil er seine Teamkollegen im November 2011 wegen ausständiger Bonuszahlungen zum Boykott eines Testspiels in Algerien animiert haben soll.

Der Stürmerstar hat es bisher in 109 Länderspielen auf 54 Tore gebracht.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol