teure Heilungsorte

Luxus trifft Disziplin: Hier entgiften die Stars

Colin Farrell, Lindsay Lohan, Britney Spears - die Liste der Stars, die sich dem Kampf gegen ihre Abhängigkeit gestellt haben, ist lang. Und sie scheuen weder Kosten noch Mühen, wenn es um ihre Gesundheit geht: Sonne, Strand und Meer sind eben nicht nur schön anzusehen, sondern auch ein kostspieliger Luxus.

Das Betty Ford Center ist wohl die bekannteste Entzugsklinik, aber längst nicht mehr die einzige für Hollywoods Promis. Ob mit eiserner Disziplin oder durch tiefe Selbstreflexion und Ruhe - jede dieser Oasen hat ihre eigene Methode, den Prominenten beim Entgiften zu helfen.

Wir haben einige dieser Einrichtungen genauer unter die Lupe genommen - im Video erfahren Sie, an welchen Orten Superstars versuchen, ihre Dämonen zu besiegen. 

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele