Erlös aus Buffet

Ex-Schüler freute sich über Spenden

Salzburg
20.02.2024 21:30

Roman Aichinger besuchte vor fünf Jahren noch die HAK Neumarkt, jetzt darf er sich über eine großzügige Spende seiner früheren Mitstreiter freuen.

Aichinger sitzt seit einem tragischem Motorradunfall im Rollstuhl. Im Zuge einer Weihnachtsspenden-Aktion sammelte die HAK.HAS Neumarkt stolze 1828 Euro für Roman.

„Er soll nach mehreren langen Krankenhausaufenthalten ein paar Tage Urlaub machen“, freut sich Lehrerin Marianne Enzensberger. Aichinger nahm die Spende persönlich in Neumarkt entgegen.

Die Schüler des Kulturfördervereins der HAK.HAS Neumarkt veranstalten jedes Jahr Spendenaktionen mit dem Motto „Gemeinsam glücklich“. Sozial engagierte Schüler können freiwillig dem Verein beitreten, um Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Sozialprojekten zu sammeln. In diesem Schuljahr engagieren sich 65 junge Menschen zusammen mit ihren Professorinnen außerhalb des Unterrichts für soziale Zwecke.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele