15.02.2024 21:54

Bei Bayern kracht`s

Tuchel: „Ihr seid nicht so gut, wie ich annahm!“

Bei den Bayern kracht‘s offenbar gewaltig! Wie Sky-Moderator Riccardo Basile nun verriet, soll Trainer Thomas Tuchel seine Stars nach der Pleite gegen Leverkusen heftig, ja fast schon beleidigend kritisiert haben.

„Ihr seid nicht so gut, wie ich annahm, dann muss ich mich eurem Niveau eben anpassen“, soll Tuchel nach dem 0:3 in der Kabine gesagt haben. Das will zumindest Sky-Moderator Basile aus dem Mannschaftskreis des deutschen Rekordmeister erfahren haben.

Stimmt‘s, wäre das richtig heftig und nicht gerade die feinste Art, um die Spieler auf das wichtige Champions-League-Achtelfinale bei Lazio Rom vorzubereiten. Vielleicht war es auch genau die falsche Herangehensweise. War doch von Aufbäumen oder gar einer Trendwende auch am Mittwoch beim 0:1 nichts zu sehen. 

Keine Angst um Job
Erstmals seit Anfang 2021 hat der FC Bayern zwei Pflichtspiele in Folge verloren. Das Drohgespenst titellose Saison wurde im Lager des deutschen Fußball-Rekordmeisters innerhalb weniger Tage präsenter. Dass die Stimmung alles andere als gut ist, erklärt sich angesichts der hohen Ansprüche von selbst. Bayern-Coach Thomas Tuchel verneinte allerdings die Frage, ob er sich Sorgen um seinen Job mache.

Mit Blick auf die Statistik muss er das aber sehr wohl. Der 50-Jährige kassierte in seinem 43. Pflichtspiel als Coach der Münchner schon die zehnte Niederlage. So oft hatte sein Vorgänger Julian Nagelsmann in dessen 84 Partien verloren. Eine Trainerdiskussion wurde vom Club aber nicht losgetreten. Nocht nicht ...

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele