Promis mal ehrlich

Opernball: Kulturerlebnis oder Selbstinszenierung?

Für den Opernball müssen auch die Stars ganz schön in die Tasche greifen: 385 Euro kostet eine Karte, und für ein Glas Champagner muss man sogar 39 Euro hinblättern. Sasa Schwarzjirg hat herausgefunden, welche VIPs ihr Sparschwein geplündert und welche Pläne sie geschmiedet haben, um aufzufallen.

Tara Tabitha und Julian F.M. Stöckl haben da nämlich ihre ganz eigene Strategie, Schauspielerin Nina Proll hingegen nimmt es eher sportlich. Welche Stars und Sternchen noch für erfrischende Aussagen gesorgt haben? Sehen Sie mehr im Video! 

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele