Schoko war gestern

Diese 24 Wurstradl’n machen den Advent herzhafter

Oberösterreich
28.11.2023 11:20

Man ist nie zu alt für einen Adventkalender! Und schon gar nicht, wenn man den vom Derntl zuhause hat. Denn während die meisten üblichen Kalender mit Schokolade gefüllt sind, ist die Variante des Leondinger Fleischermeisters Christian Derntl tatsächlich herzhafter.

„Unser Adventkalender ist eine verfeinerte Wienerwurst“, lässt der 29-Jährige im Gespräch mit der „Krone“ wissen. Er hat sich heuer das erste Mal an der pikanten Alternative versucht - und sie kommt bei den Kunden gut an. „Wir haben letzte Woche rund 80 Stück davon verkauft. Nachdem wir alles selber machen, haben wir bereits nachproduziert, damit auch wirklich jeder, der neben den Bratwürsteln für den Bratwürstelsonntag diese Woche auch eine Adventkalender-Wurst bekommt, wenn er eine haben will“, betont der gewiefte Fleischermeister.

Fleischer-News per Push-Nachricht
Gewieft deshalb, weil er es versteht, mit der Zeit zu gehen. So bedient er nicht nur die Social-Media-Kanäle, sondern hat auch eine eigene App, die bereits 4000 Mal runtergeladen wurde, in der er seine Kunden mit Push-Nachrichten auf dem Laufenden hält.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele