18 Jahre Dots

Kurz sorgt auf Martin-Ho-Feier für Gesprächsstoff

Mit der Dots Group hat er sich ein kleines Imperium aufgebaut: Das erste Dots-Restaurant eröffnete Szene-Gastronom Martin Ho vor 18 Jahren. Aus diesem Grund wurde Freitagabend gefeiert. Nicht nur mit Sushi und Maki, sondern auch mit einer großen Portion politischer Prominenz. Auch der Ex-Bundeskanzler feierte mit. Aber wie viel Politik verträgt die Unterhaltungsbranche? Adabei-TV hat nachgefragt.

Wenn der Promi-Wirt einlädt, sind die heimischen VIPs in großer Zahl da: wie etwa Ex-Boxweltmeister Fadi Merza, Verleger Christian Mucha, Lifeball-Gründer Gery Keszler und Kultur-Manager Daniel Serafin. Ein Gast sorgte besonders für Gesprächsstoff: Sebastian Kurz. „Wenn man alle Politiker unter die Lupe nimmt, ist keiner besser als der andere“, so Merza.

Was die Promis über die Kurz-Kinofilme denken und welcher von ihnen sich diese „sparen will“, sehen Sie im Video oben.

 krone.at
krone.at
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele