Triathlon-Weltcup

Leon Pauger schwimmt in Karlsbad

Vorarlberg
08.09.2023 11:55

Zuletzt in Weihai (Chn) zeigte die Formkurve von Triathlet Leon Pauger wieder deutlich nach oben. Am Sonntag (15) ist der Bregenzer bei der nächsten Weltcup-Station in Tschechien im Einsatz.

Ländle-Triathlet Leon Pauger (Pro Cycle Team Bregenz) bestreitet im tschechischen Karlsbad den nächsten Weltcup über die olympische Distanz. In einem sehr gut besetzten Feld, 62 Athleten sind am Start. Den Weltcup-Tross erwarten 1,5 Kilometer Schwimmen im Rolava-See, eine 40 Kilometer lange Radstrecke, gespickt mit rund 700 Höhenmetern und einem abschließenden Lauf über zehn Kilometer.

„Die Strecke liegt mir, im Vorjahr konnte ich dort mit Platz elf ein sehr gutes Resultat erzielen“, kann der Bregenzer auf gute Erinnerungen zurückgreifen.

Nach der Langstreckenreise nach China, wo der Pauger bei seinem letzten Einsatz im Weltcup in Weihai Platz elf belegte und damit wertvolle Punkte im Kampf um ein Olympia-Ticket sammelte, freut sich der 24-Jährige auf den Wettkampf auf europäischem Boden. „In dieser Phase der Olympiaqualifikation sind alle Athleten extrem motiviert, so viele Punkte wie möglich zu ergattern. Ich stelle mich auf dem herausfordernden Kurs auf einen harten Kampf ein“, meint der Heeresleistungssportler vor dem Bewerb in der international zweithöchsten Triathlon-Liga.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
10° / 18°
stark bewölkt
11° / 19°
leichter Regen
12° / 20°
bedeckt
12° / 19°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele