Jetzt Rückrufaktion

Link von Kindersnack führt Kunden auf Pornoseite

Viral
04.09.2023 12:38

Die Supermarktkette Lidl hat in Großbritannien eine Rückrufaktion gestartet. Der Grund ist pikant: Ein Produktlink auf einer Verpackung eines Snacks für Kinder führt auf eine chinesische Pornoseite.

Betroffen sind verschiedene Kekssorten der Zeichentrickserie „Paw Patrol“, die sich auch hierzulande großer Beliebtheit erfreut. Doch Eltern, die dem auf der Verpackung aufgedruckten Link folgten, landeten nicht etwa auf einer Seite mit Inhaltsstoffen und Nährwerten - sie fanden sich ungewollt auf einer Pornoseite wieder!

Der britische Verbraucherschutz warnte Eltern vor „sensiblen Inhalten“, die über den wohl manipulierten Link abgerufen werden könnten. 

Eine Rückrufaktion wurde eingeleitet. Kunden können gekaufte Produkte in den Filialen zurückgeben. „Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten“, teilte der Supermarktriese nach dem Vorfall laut „Bild“ mit.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele