24.06.2023 06:57

Alte Bekannte

Wiedersehen in Miami! Messis Ex-Teamkollege kommt

Der langjährige Barcelona-Profi und -Kapitän Sergio Busquets wechselt ablösefrei zu Inter Miami. Das geht aus einem am Freitag (Ortszeit) veröffentlichten Video des Klubs aus der Major League Soccer in den sozialen Medien hervor.

Der 34-jährige Mittelfeldspieler, der Barca nach 18 Jahren verlässt, wird mit seinem Freund und Ex-Barca-Teamkollegen Lionel Messi wiedervereint, der sich ebenfalls im Juli Inter Miami anschließen soll. Die Details der Deals sind noch unbekannt.

Kommt Alba?
Busquets wurde auch mit einem Wechsel in die saudi-arabische Liga in Verbindung gebracht, Al Hilal und Al Nassar dürften Angebote für ihn abgegeben haben. Berichten zufolge will Miami noch einen dritten ehemaligen Barca-Spieler verpflichten: Es bestehe Interesse an Linksverteidiger Jordi Alba, der den spanischen Meister am Ende der Saison ebenfalls verlässt, hieß es.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele