Hitzewelle

Auf Badewetter folgen die Unwetter-Sorgen

Salzburg
20.06.2023 12:30

Die erste Hitzewelle wird am Freitag mit Starkregen beendet. Meteorologen befürchten lokale Überschwemmungen durch starke Gewitter.

Heiß wird’s! Auf bis zu 35 Grad Celsius können sich die Salzburger diese Woche einstellen – der Sommer gibt jetzt richtig Gas. „Heute wird der sonnigste Tag der Woche“, weiß Josef Haselhofer vom Meteorologischen Dienst. „Am Donnerstag wird es mit bis zu 35 Grad besonders heiß.“ Gerade für ältere Menschen, Kleinkinder und Personen mit Vorerkrankungen kann die anhaltende Hitze zur Gefahr werden, warnt die Salzburger Landessanitätsdirektion. „Wasser trinken, trinken und nochmals trinken“, lautet der Appell von Robert Sollak, stellvertretender Leiter der Gesundheitsbehörde, um eine Dehydrierung zu verhindern. Luftige Kleidung und eine Kopfbedeckung schützen vor Hitzschlag.

Wer Abkühlung sucht, findet sie in den Freibädern und Seen rund um die Landeshauptstadt: Im Fuschlsee, Mattsee oder Wolfgangsee bleibt es auch an heißen Tagen erfrischend. Wanderlustige finden in Klammen wie der Lammerklamm in Scheffau oder der Liechtensteinklamm in St. Johann Abkühlung. Wer es lieber kalt mag, wagt sich auf das ewige Eis des Kitzsteinhorns bei frischen 15 Grad Celcius.

Die Bauern können heuer nicht über zu wenig Regen klagen. Einige heiße Tage machen der Landwirtschaft nichts aus. (Bild: EXPA/ JFK)
Die Bauern können heuer nicht über zu wenig Regen klagen. Einige heiße Tage machen der Landwirtschaft nichts aus.

Für die Landwirtschaft ist die Hitzewelle übrigens kein Problem. Weil es im Frühjahr viel geregnet hat, herrscht derzeit kein Wassermangel, wie Harald Huemer vom Hydrografischen Dienst des Landes erklärt. „Es braucht mehrere Wochen, bis sich der Regenmangel auf den Grundwasserstand auswirkt“, sagt Huemer. Der ist durch den Niederschlag auf einem guten Niveau.

Gewitter und Regen zum Wochenende erwartet
Am Donnerstagabend beenden Gewitter die Hitzewelle. Durch Starkregen kann es lokal auch zu Überschwemmungen kommen, warnt Meteorologe Haselhofer.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele