Angst vor Burnout

Gesundheitskrise raubt Wienern die Lebensfreude

Wien
13.06.2023 17:45

Während Experten streiten, ob wir in einer Gesundheitskrise stecken, haben die Wiener eine ganz klare Meinung dazu. Viele leiden bereits unter gröberen gesundheitlichen Problemen. 

Als Versicherung sollte man über das körperliche Befinden potenzieller Kunden besonders gut informiert sein. Also hat die Allianz nach dem Jahr 2020 die Österreicher erneut zu ihrer gesundheitlichen Selbstdiagnose befragt. Die Ergebnisse sollten auch der Politik zu denken geben.

Zitat Icon

Was mit Corona als 10-km- Lauf begann, ist, befeuert durch Pandemie, Teuerung und Weltlage, zu einem Marathon geworden.

(Bild: Allianz/Harson)

Allianz-Vorstand Christoph Marek

Krisen hinterlassen Spuren
Bereits in der vergangenen Befragung im Herbst 2020 haben sich erhebliche Auswirkungen auf das Gesundheitsempfinden der Österreicher abgezeichnet. Waren es 2020 allerdings noch 72 Prozent, so blieben nur noch 59 Prozent der Wiener Befragten von gröberen gesundheitlichen Problemen weitgehend verschont. Die multiplen Krisen haben bei den Wienern ihre Spuren hinterlassen. Von mentalen Belastungen fühlen sich 80 Prozent betroffen, in der Generation der 14- bis 29-Jährigen sogar 88 Prozent.

(Bild: Allianz Gesundheits-Barometer 2023; Krone KREATIV)

Burnout-Gefahr wächst
Besonders oft genannt wird dabei Energiemangel, Antriebslosigkeit und Müdigkeit. Als wesentlichen Faktor für nachlassende Gesundheit und Lebensfreude identifiziert die Umfrage den Stress. 41 Prozent der Wiener halten es daher auch für möglich, dass sie einmal von einem Burnout betroffen sein könnten, 20 Prozent halten es sogar für wahrscheinlich - beides Rekordwerte in Österreich.

Zudem bedenklich: Der regelmäßige Konsum von frischem Obst und Gemüse fällt den Teuerungen zum Opfer. Jedoch: Die Wiener trinken am wenigsten Alkohol und schlafen am meisten.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele