Pop-Ikone in Kärnten

40 Jahre Jubiläum: „99 Luftballons“ fliegen wieder

Kärnten
13.06.2023 21:00

Ihre Musik prägte mehrere Generationen und maßgeblich die Popkultur: Mit ihrer neuen Tour „Wir gehören zusammen“ spielt Nena am 29. Juli vor der Burg Hochosterwitz.

Sie zählt zu den Top 10 der Kärntner Ausflugsziele und zieht jedes Jahr unzählige begeisterte Besucher nach Kärnten - die Burg Hochosterwitz in Launsdorf. Ihr zu Fuße liegt das rund 35.000 Quadratmeter große „Viereck“, eine optimale Location für die zahlreichen Open-Air-Konzerte von Veranstalter „HOWART.live“. Wie bereits 2022 pilgern daher auch heuer wieder Zehntausende Musikfans nach Launsdorf, um in den Genuss von unvergesslichen Live-Acts vor der magischen Burg-Kulisse zu kommen.

Star-Auftritt
Ein besonderes musikalisches Schmankerl im heurigen Sommer ist der Auftritt von Nena, einer Pop-Ikone mit Herz: Am 29. Juli ist die 63-Jährige mit ihrer Show „Wir gehören zusammen“ auf der „Viereck“-Bühne zu bewundern. Präsentiert wird Musik aus vier unglaublichen Jahrzehnten. Gemeinsam mit ihrer zehnköpfigen Band wird die Deutsche im Rahmen ihrer Tournee Kärnten beehren. Das ist jedoch noch nicht genug, einer ihrer größten Hits feiert dabei auch noch Jubiläum: „99 Luftballons“ erschien nämlich vor 40 Jahren.

Große Hit-Liebe
„Solange ich auf der Bühne stehe, wird es kein Nena-Konzert ohne die Luftballons geben “, verrät Nena: „Ich liebe dieses Lied. Lasst uns alle gemeinsam singen, tanzen, lachen und das Leben feiern. Denn auch in herausfordernden Zeiten dürfen wir Freude leben. Ich genieße den Austausch von Energie und Liebe mit den Menschen vor, hinter und auf der Bühne.“

Tickets für das Kärntner Nena-Konzert gibt es bereits auf www.oeticket.com und an allen Vorverkaufstellen Restkarten an der Konzert-Abendkasse.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele