Vorsicht beim Verzehr

Produkt-Rückruf von „dennree“-Gemüsebratlingen

Österreich
11.06.2023 14:04

Der Hersteller „dennree“ hat am Sonntag das Produkt „Gemüsebratlinge Brokkoli, 160 g“ wegen fehlerhafter Allergenkennzeichnung zurückgerufen. Betroffen sind Artikel mit Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 10. Juli 2023.

Die Ware war bei Denns BioMarkt und in ausgewählten Naturkostfachmärkten erhältlich, hieß es in einer Aussendung.

Fehlerhafte Allergenkennzeichnung
Demnach wurde bei einzelnen Packungen das Rücketikett des Gemüsebratlings Spinat verwendet, wobei auf diesem das enthaltene Allergen Soja nicht (bzw. nur als Spurenhinweis) deklariert ist.

Für Menschen mit Soja-Allergie kann ein Verzehr zu allergischen Reaktionen führen. Menschen ohne diese Allergie können das Produkt problemlos verzehren. Kunden können die Gemüsebratlinge zurückbringen, der Kaufbetrag wird auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele