Oldtimer-Treffen

Traktor begräbt Fahrer bei Wettbewerb unter sich

Vorarlberg
11.06.2023 12:48

Bei einem Traktor-Oldtimer-Treffen in Thüringen (Bezirk Bludenz in Vorarlberg) ist es am Sonntagvormittag zu einem schweren Unfall gekommen. Bei der Vorbereitung eines sogenannten Traktor-Pullings kippte einer der Traktoren über die Hinterachse um und begrub den 26-jährigen Lenker unter sich. Der Fahrer musste von einem Notarztteam versorgt werden.

Eigentlich sollte der Traktorpulling-Contest der Höhepunkt eines Oldtimertreffens sein. Die Regeln sind simpel: PS-starke Traktoren ziehen einen tonnenschweren Pullingschlitten - und wer mit dem höchsten Gewicht am weitesten kommt, hat gewonnen.

Der Unfall selbst ereignete sich paradoxerweise beim Zurückziehen des leeren Pullingschlittens an die Startlinie: Dieser grub sich dabei an einer Geländekante so tief ins Erdreich ein, dass es die Vorderachse des Traktors plötzlich aushob und die gesamte Zugmaschine nach hinten kippte. Der 26-jährige Lenker hatte keine Chance, er wurde eingeklemmt.

Der 26-Jährige wurde vor Ort versorgt. (Bild: Bernd Hofmeister)
Der 26-Jährige wurde vor Ort versorgt.

Der Traktorlenker konnte von den umstehenden Personen innerhalb kürzester geborgen und anschließend von einem Notarztteam erstversorgt werden. Der Mann musste, so die Polizei, nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen werden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
9° / 16°
stark bewölkt
11° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 19°
stark bewölkt
11° / 19°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele