Lymphödem

„Patientinnen fühlen sich oft entstellt“

Dicke, schwere und müde Beine und plötzlich passt auch die Hose nicht mehr - da denken viele gleich an eine Gewichtszunahme. Wenn aber auch andere Glieder oder Arme plötzlich praller werden, könnte es sich um eine Erkrankung handeln, nämlich um das sogenannte Lymphödem. Doch was ist das genau, wie kommt es dazu und gibt es für Betroffene auch ausreichende Behandlungsmethoden?

Darüber spricht der Vorstand der Universitätsklinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin am AKH Wien, Univ. Prof. Dr. Richard Crevenna, mit Moderatorin Raphaela Scharf im Gesundheitsmagazin.

 krone.at
krone.at
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele