Auf Bewährung

Strafe für 17-Jährigen nach Sex mit Mädchen (13)

Vorarlberg
16.05.2023 12:42

Ein 17-jähriger Bursche aus Vorarlberg wurde am Dienstag wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu vier Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Er war damals 16, das Mädchen 13 Jahre alt. Kennengelernt hatten sich die beiden über Snapchat. Beim ersten Treffen in der elterlichen Wohnung des Burschen im Bezirk Bregenz, geht es zwischen den beiden gleich zur Sache. Wenngleich zunächst ohne direkten Geschlechtsverkehr. Bei der zweiten Verabredung, nur drei Tage später, kommt es dann am selben Ort zum einvernehmlichen Sex mit der Schülerin. 

Keinerlei Gewaltspuren
Die „Achterbahn der Gefühle“ folgt allerdings erst, als sich der Lehrling mit einer Anzeige wegen sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen und dem Vorwurf der Vergewaltigung konfrontiert sieht. Warum das Mädchen den Burschen wegen Vergewaltigung angezeigt hat, ist unklar. Denn im Krankenhaus konnten die Ärzte keinerlei Gewaltspuren feststellen. Folglich stellte der Schöffensenat die Aussagen des Opfers infrage - der Angeklagte wurde vom Vorwurf der Vergewaltigung im Zweifel freigesprochen.

Altersgrenze um zwei Monate überschritten
Dennoch erging ein Schuldspruch wegen schweren sexuellen Missbrauchs. Grund: „Kommt es zum Geschlechtsverkehr, bleibt dies straflos, wenn der Altersunterschied nicht mehr als drei Jahre beträgt und die oder der Jüngere bereits 13 Jahre alt ist“, so Verteidigerin Lisa Maria Ramsauer-Mitteregger. Im Fall des Verurteilten hatte er die Altersgrenze um zwei Monate überschritten.

Chantal Dorn
Chantal Dorn
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
8° / 14°
bedeckt
9° / 17°
leichter Regen
9° / 19°
bedeckt
9° / 19°
bedeckt



Kostenlose Spiele