„Denke nur an Essen“

Sophia Thiel spricht über ihre Fressattacken

Society International
29.03.2023 16:00

Sophia Thiel erzählt jetzt ehrlich, wie ein Essanfall bei ihr aussieht.

Die Fitness-Influencerin gab vor rund zwei Jahren bekannt, dass sie an einer Essstörung leidet. Ihre Bulimie trieb die 28-Jährige immer wieder dazu, sich unkontrolliert mit Essen vollzustopfen.

„Denke nur noch an Essen“
In einem neuen YouTube-Video gibt die Bloggerin ihren Fans nun ehrliche Einblicke in die unglamouröse Seite einer Essstörung.

„Trigger sind Auslöser von negativen Emotionen, dann kommt so eine starke Nervosität hoch, ich spüre das dann vor allem im Hals, dass er sich zusammenschnürt, mein Herzschlag erhöht sich und ich denke nur noch über Essen nach“, enthüllt Sophia in dem Clip, der mit einer deutlichen Trigger-Warnung versehen ist.

Fotos als Auslöser
Auslöser für die Essattacken seien beispielsweise längere Essenspausen gewesen. „Wenn ich extreme Trainingseinheiten hatte, wodurch ich mehr Hunger hatte, aber ich mir nicht mehr erlaubt hatte damals. Extreme Trigger waren, auch wenn ich Fotos und Videos von mir gesehen hab, wo ich mich unglaublich unwohl gefühlt hab und mich viel zu dick und hässlich gefühlt hab“, fügt der Social-Media-Star hinzu.

In diesen Situationen sei Sophia in den Biomarkt gegangen, um sich mit Süßigkeiten einzudecken. Von Backwaren bis hin zu Eis und Müsli war alles mit dabei. „Ich habe schon im Auto angefangen zu essen“, schildert die Blondine.

Zu Hause habe sie vor dem Fernseher weitergegessen, bis sie „wirklich körperliche Schmerzen hatte.“ Obwohl es der gebürtigen Rosenheimerin inzwischen besser geht, lagert sie vorsichtshalber keine Süßigkeiten zu Hause. „Letztendlich hat man sein ganzes Leben damit zu tun, es wird aber leichter“, erklärt sie.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele