Glaubt an Fälschung

Priscilla Presley: Streit um Lisa Maries Testament

Society International
30.01.2023 08:08

Das kann Lisa Marie Presley nicht gewollt haben: Kaum ist sie unter der Erde, schon bricht ausgerechnet Mutter Priscilla einen Streit um das Testament vom Zaun. Die Witwe des „King“ hat vor Gericht beantragt, eine „betrügerische Klausel“ des letzten Willens für ungültig zu erklären. Diese macht Enkeltochter Riley Keough und nicht sie zur Testamentsvollstreckerin und alleiniger Treuhänderin der Erbschaft.

Laut der „New York Post“ erklärt Priscilla in ihrem Gerichtsantrag, dass die letzte, rechtsgültige Version von Lisa Maries Testament am 27. Jänner 2010 notariell beglaubigt wurde. In diesem hatte die Verstorbene ihre Mutter und ihren damaligen Businessmanager Barry Siegel zu Treuhändern ihres Erbes ernannt.

Lisa Marie machte Kinder zu Testamentsvollstreckern
Doch nach Lisa Maries Tod fand Priscilla heraus, dass 2016 eine Zusatzklausel in das Testament aufgenommen worden war. In dieser werden sie und Siegel durch Enkelin Riley und Enkelsohn Benjamin Keough als Treuhänder und Testamentsvollstrecker ersetzt.

Im Fall von Siegel macht das Sinn. Denn Lisa Marie hatte ihm Veruntreuung ihres Vermögens vorgeworfen und ihn aus ihrem Leben verbannt. Da Benjamin 2020 Selbstmord begangen hatte, ist Riley nun die alleinige Treuhänderin ihrer Mutter. 

Testament gefälscht?
Das will die Oma nicht hinnehmen. Laut Gerichtsakten glaubt sie an eine Testaments-Fälschung, weil im Dokument ihr Name falsch geschrieben sei. Auch würde sich Lisa Maries Unterschrift „von ihrer normalen Unterschrift unterscheiden“. Was Priscilla besonders gravierend findet: Sie wurde nie von ihrer Tochter über die Änderung informiert.

Nicht anfechten tut Priscilla allerdings den restlichen Teil des Testaments. Unter anderem soll das Graceland-Anwesen in den Besitz der drei überlebenden Töchter, Riley sowie die Zwillinge Harper und Finley (14), übergehen. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele