30.12.2022 16:00

Unangenehme Wahrheiten

„Politiker müssen beginnen, Klartext zu reden“

Krieg, Teuerung und Klimakrise. Die Stimmung im Land im zum Jahreswechsel alles andere als rosig. „Mann kann hier nicht immer nur sagen, es ist alles in Ordnung“, ist sich Politik-Journalist der „Krone“ sicher. „Der Wohlstand, den wir in den letzten Jahrzehnten hatten, der ist jetzt vorbei.“ Man müsse anerkennen, dass die Zeiten härter werden. „Politiker müssen nächstes Jahr beginnen, Klartext zu reden,“ wünscht sich Vogl. Viele Politiker würden die Themen sehr verklausuliert ansprechen. Es brechen härtere Zeiten an und das müsse man den Leuten auch vermitteln.

Unangenehme Wahrheiten anzusprechen, kann natürlich Wählerstimmen kosten. Derzeit trauen die Menschen in Österreich den Politikern nicht zu, die großen Probleme zu lösen, zeigen Umfragen. „Es ist eine schwierige Situation, die den beiden regierenden Parteien vermutlich nicht zu besseren Umfragen verhelfen kann“, so Vogl.

(Bild: krone.tv)

Das ganze Interview zum politischen Jahresrückblick sehen Sie im Video oben.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele