Schwerverletzter

Im Schneetreiben rammte Schneepflug ein Auto

Chronik
15.12.2022 20:17

Schwerer Unfall im Schneetreiben in Eberschwang: Der Schneepflug rammte ein entgegenkommendes Auto. Bilanz: ein Schwerverletzter.

Kurz vor 17 Uhr waren die Feuerwehren alarmiert worden: Auf der Geiersberger Straße zwischen Eberschwang und St. Marienkirchen hatte es gekracht. 

Die Einsatzkräfte fanden am Unfallort einen zerstörten Kombi und einen Schneepflug vor. Warum der Pflug, der im Schneetreiben im Einsatz war, den Pkw gerammt hatte, ist unklar. Möglich ist, dass beim stürmischen Wind eines der Fahrzeuge über die Straßenmitte „geweht“ worden war. 

Die Feuerwehr musste den eingeklemmten und schwer verletzten Autolenker aus dem Wrack bergen, der Rot-Kreuz-Notarzt brachte ihn ins Spital. Der Schneepflugfahrer überstand den Crash mit einem Schock.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele