23.11.2022 14:24 |

Rührende Erinnerung:

Camillas Schmuck ist Hommage an Queen Elizabeth

Beim Staatsbankett zu Ehren des südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa hat nicht nur Prinzessin Kate gestrahlt und für Mega-Royal-Glamour gesorgt, auch Königsgemahlin Camilla absolvierte nach Meinung vieler Royal-Fans einen perfekten Auftritt und begeisterte besonders mit der Wahl ihres Schmucks aus dem Erbe der verstorbenen Queen Elizabeth II. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Camilla begleitete König Charles zu dem Bankett, das zu Ehren des südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa im Buckingham Palast stattfand. 

Königsblaues Kleid
Die 74-Jährige erschien dort in einem königsblauen Spitzen-Abendkleid von Desinger Bruce Oldfield, das sie bereits für ein „Vogue“-Shooting Anfang des Jahres getragen hatte.

Erster Tiara-Auftritt als Königin
Es war das erste Mal, seit Charles König geworden ist, dass Camilla, wie es für weibliche Mitglieder des Königshauses bei Staatsbanketten üblich ist, in ihrer Funktion als Queen Consort, also Königsgemahlin, ein Krönchen auf dem Haupt trug.

Die Königsgemahlin soll diese sorgfältig gewählt haben. Denn sie trug eine Tiara, die Queen Elizabeth II. sehr viel bedeutet haben soll und die auch diese gerne zu Staatsbanketten trug. 

Hochzeitsgeschenk
Es handelt sich dabei um die sogenannte belgische Saphir- und Diamant-Tiara der verstorbenen Königin, die zu einem prunkvollen Schmuckset gehört, das „King George VI Victorian Suite“ genannt wird. Queen Elizabeth bekam das Schmuckset 1947 von ihrem Vater König George zur Hochzeit geschenkt. 

Dazu gehört auch eine Halskette mit blauen Saphiren sowie ein passendes Armband, welche Camilla an diesem Abend ebenfalls angelegt hatte. Nur die Ohrringe gehörten nicht zum Set und sollen neu sein.

Orden und Schärpe
Wie auch Prinzessin Kate hatte Camilla an ihrem Kleid den königlichen Familienorden von Großbritannien mit einem Miniaturporträt der verstorbenen Queen angesteckt.

Auf Prinzessin Kates Kopf glitzerte die „Queen Mary‘s Lover‘s Knot“-Tiara, die einst Queen Mum gehörte und zu den Lieblingstiaras von Prinz Williams verstorbener Mutter Prinzessin Diana zählte. 

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung