Branchenmagazin ehrt

Gerhard Valeskini ist „Medienmanager des Jahres“

Medien
04.11.2022 12:38

Gerhard Valeskini, Geschäftsführer der „Kronen Zeitung“, ist vom Branchenmagazin „Österreichs Journalist:in“ zum Medienmanager des Jahres gekürt worden. Valeskini sei „auf der Managementseite geradezu ein Garant dafür, dass redaktionelle Qualitätsstrategien finanziell gut abgesicherte Chancen erhalten, wenn sie das Image der ‘Krone‘ langfristig fördern“, wird die Wahl am Freitag begründet.

Valeskini habe sich „klug und leise als wirtschaftliche und Markting-Instanz etabliert“ und sorge im Team mit Herausgeber Christoph Dichand und Chefredakteur Klaus Herrmann „für eine schleichende Markenveredelung“. „Was das schrittweise elegantere Layout angedeutet hat, findet zunehmend inhaltliche Entsprechung“, heißt es in der Begründung.

Zitat Icon

Guter Journalismus braucht zwingend gutes Management.

„Journalist:in“-Herausgeber Georg Taitl

Seit Oktober 2017 „Krone“-Geschäftsführer
Valeskini (56) ist seit Oktober 2017 Geschäftsführer des „Krone“-Verlags und seit September 2020 Geschäftsführer der Mediaprint - in beiden Gesellschaften gemeinsam mit Christoph Niemöller, in der Mediaprint zudem mit „Kurier“-Geschäftsführer Thomas Kralinger.

„Guter Journalismus braucht zwingend gutes Management. Das wollen wir mit dieser Auszeichnung deutlich machen und zugleich die Arbeit eines außergewöhnlichen Medienmanagers wertschätzen“, wird „Journalist:in“-Herausgeber Georg Taitl in der Aussendung zitiert.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele