10.10.2022 08:00 |

Bye bye, lange Haare!

Leni Klum trägt die Trendfrisur im Herbst 2022

Bye bye, lange Haare! Leni Klum war beim Friseur und ihr neuer Haarschnitt hat das Zeug zur Trendfrisur im Herbst 2022 zu werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kannte man das Model bisher mit langem Haar, trägt der Model-Spross jetzt einen angesagten Long Bob.

Und man muss zugeben, er steht der 18-Jährigen richtig gut.

Streckt die Figur
Die längere Variante der Bob-Frisur endet ungefähr auf der Höhe des Schlüsselbeins und passt zu glattem Haar ebenso gut wie zu einer gelockten Mähne.

Noch einen Vorteil hat der kürzere Haarschnitt: Vor allem kleinere Frauen profitieren von der Frisur, da kürzere Haare die Figur optisch strecken.

Mit einem Mittelscheitel wird das Gesicht dazu optimal umrahmt. Um den Look von Leni Klum nachzustylen, braucht man lediglich ein Glätteisen und einen Hitzeschutz.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung