01.10.2022 09:55 |

fan.at Spiel der Runde

Fix: Das Oktoberfest wird ohne die Gäste gefeiert

Im Vorarlbergliga-Topspiel des zwölften Spieltages empfängt der Liga-Dritte aus Alberschwende den Tabellenzweiten aus Hörbranz (15). Kein Wunder, dass die User von fan.at dieses Duell zu ihrem Spiel der Runde erkoren haben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Gastgeber haben in dieser Saison noch kein Spiel verloren, kassierten in den bisherigen elf Runden erst 13 Gegentore. „Immer noch zu viele, den Einserschnitt hätten wir schon gerne“, lacht Coach René Fink, etwas ernster fügt er hinzu, „wir sind in dieser Saison relativ stabil und haben eine gute Stimmung.“ Finks Verletzungssorgen lichteten sich zuletzt, bis auf Kapitän Kilian Sohm (Kreuzband) und Aygün Topcu (Flitterwochen) hat er alle Spieler an Bord. „Das ist natürlich erfreulich. Denn Hörbranz hat eine richtig starke Truppe - sie haben sich seit der vergangenen Saison extrem stabilisiert. Ich denke, das ist auch ein Verdienst von Coach Matthias Koch.“

Oktober- versus Hoffest
Auf dem Rasen darf also ein rassiges Duell erwartet werden. Für die entspannte Zeit danach wäre eigentlich auch vorgesorgt, die Alberschwender feiern im Anschluss ihr Oktoberfest. Allerdings ohne die Gäste. Denn die haben noch ihre eigenen wichtigen Termine - das Hoffest der Brennerei Prinz ruft, in der eigenen Gemeinde. „Darum spielen wir schon so früh, Hörbranz hat bei uns angefragt“, erklärt Fink, „leider können sie nicht bleiben. Schon verständlich, dass sie auf ihrem eigenen Dorffest feiern. Aber hoffentlich ohne Punkte!“

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Vorarlberg Wetter
-2° / 2°
stark bewölkt
-1° / 4°
bedeckt
-2° / 3°
stark bewölkt
-3° / 3°
stark bewölkt



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung