29.07.2022 09:15 |

Feuerwehr im Einsatz

Blitz schlug in Lustenauer Bauernhaus ein

Auch am Donnerstagabend zogen teilweise wieder schwere Unwetter über das Vorarlberger Rheintal. In der Marktgemeinde Lustenau schlug ein Blitz in ein leerstehendes Bauernhaus ein und beschädigte dabei das Dach.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen 21.20 Uhr schlug in der Lustenauer Augartenstraße ein Blitz in ein leerstehendes Bauernhaus in Lustenau ein. Dadurch wurde das Hausdach beschädigt und ein Teil der Dachziegel fiel auf den angrenzenden Gehsteig.

Die Feuerwehr Lustenau, die mit drei Einsatzfahrzeugen und 15 Florianis ausgerückt war, entfernte in weiterer Folge die restlichen, losgelösten Dachziegel vom Dach, dichtete dieses mit neuen Ziegeln ab und konnte so einen allfälligen Wasserschaden durch den starken Regen verhindern.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 21°
leichter Regen
17° / 23°
leichter Regen
17° / 23°
leichter Regen
16° / 23°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)