HC Linz im Eheglück

Macht die Liebe die Handballer noch stärker?

Oberösterreich
25.07.2022 17:00

Handball-Linz startet mit zwei „Neuen“ in die Vorbereitung, vor der für gleich drei Spieler die Hochzeitsglocken geläutet haben. Nun soll dank noch besserer Saison als 21/22 Glück perfekt werden!

Neun Wochen sind genug, heute starten die Handballer des HC Linz erholt in die intensive Saisonvorbereitung. Unter denen sich neben dem gänzlich gehaltenen Vorjahreskader zudem zwei „halbneue“ Gesichter befinden, kehrten doch Alex Hermann und Daniel Röthig zurück in die Stahlstadt. In der die Trauben nach der erfolgreichen Vorsaison, erst im Halbfinale war gegen Hard Endstation, in dieser Spielzeit wohl noch höher hängen werden. Zumal die Linzer heuer erstmals seit zwölf langen Jahren wieder europäische Luft schnuppern dürfen. In Runde eins des EHF European Cups trifft man dort auf den bosnischen Vertreter Izvidac.

Tine Gartner mit Urša (Bild: zVg)
Tine Gartner mit Urša
Christian Kislinger mit seiner Sarah. (Bild: zVg)
Christian Kislinger mit seiner Sarah.
Dejan Babic segelte mit Bojana in den Hafen der Ehe (Bild: zVg)
Dejan Babic segelte mit Bojana in den Hafen der Ehe

Ring bleibt in Kabine


Einige der Handball-Asse werden dabei vom privaten (Ehe-)Glück angetrieben. So nutzten drei die Zeit, um ihren geliebten Herzdamen das Jawort zu geben. So segelten Christian Kislinger, Dejan Babic und Tine Gartner in den Hafen der Ehe. Am Parkett werden die Damen aber „nur“ im Herzen dabei sein, müssen die Ringe wegen Verletzungsgefahr in der Kabine bleiben.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele