E-Mobilität

Stromer weiter auf dem Vormarsch

Vorarlberg
14.07.2022 14:55

Vorarlberg ist in Sachen E-Autos in Österreich das Maß aller Dinge. Im internationalen Vergleich hinkt aber auch das Ländle weit hinterher.

Noch vor wenigen Jahren waren Elektroautos echte „Exoten“, mittlerweile gehören sie zum Straßenbild. Das gilt insbesondere für Vorarlberg: 17,7 Prozent der im ersten Halbjahr 2022 neu zugelassenen Pkw werden zu 100 Prozent mit der „Kraft aus der Steckdose“ angetrieben - das ist der höchste Wert in Österreich. Abgeschlagen auf Rang zwei liegt Salzburg, wo die E-Autos auf einen Anteil von 15,6 Prozent kommen. Auffallend: In Vorarlberg gibt es zwischen den einzelnen Regionen kaum Unterschiede, die E-Mobilität ist also längst kein urbanes Phänomen mehr.

Zitat Icon

Die Hersteller bringen immer mehr E-Pkw-Modelle auf den Markt, damit steigt die Auswahl. Der Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor kann bei Neuwagen noch vor dem Jahr 2030 gelingen. Das wäre aus energie- und klimapolitischer Sicht gut und wichtig.

Lina Mosshammer, Verkehrsclub Österreich (VCÖ)

Fakt bleibt aber auch, dass selbst Vorarlberg im Vergleich zu den internationalen Vorreitern weit hinterherhinkt. So werden etwa in Norwegen bereits drei von vier Neuwagen mit Strom betrieben. Um den Rückstand aufzuholen, plädiert VCÖ-Expertin Lina Mosshammer für eine Abschaffung der Steuerbegünstigungen für Firmenwagen, die Diesel oder Benzin verbrennen. Gestrichen gehöre auch die Kaufförderung für Plug-In-Hybrid-Pkw, da deren realer CO2-Ausstoß weit höher sei, als von den Herstellern angegeben.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
8° / 16°
stark bewölkt
9° / 19°
bedeckt
11° / 19°
bedeckt
10° / 20°
bedeckt



Kostenlose Spiele