US-Transfer-Thema

Holt Rooney Suarez zu Fountas? „Hungrige Spieler!“

Fußball International
14.07.2022 08:18

Das wäre ja einmal eine Sturmkonstellation: Luis Suarez im Offensiv-Doppel mit Ex-Rapidler Taxiarchis Fountas. Tatsächlich kursiert das Gerücht, der in einstige (in die Jahre gekommene) Barca-Superknipser könnte zu DC United wechseln, wo Wayne Rooney seit Kurzem als Cheftrainer tätig ist. Allerdings machte Rooney kürzlich eine relativ klare Ansage zum Thema Suarez.

Und die lautet so: Er schätze Suarez als Spieler „wirklich sehr“. Suarez habe viel erreicht, sei ein großartiger Stürmer. Dann das „Aber“: „Ich will hungrige Spieler“, so Neo-Coach Rooney. Das kommt einer ordentlichen Abfuhr für den 34-jährigen Routinier gleich.

Sehen Sie hier Rooneys Statement in voller Länge:

Argentinien? Juventus?
Tatsächlich ist Suarez seit seinem Ausscheiden bei Atletico Madrid im Sommer noch vereinslos. In Zusammenhang wurde er seither mit allen möglichen Klubs gebracht. Juventus Turin hätte angebliche Interesse bekundet, auch nach Argentinien hätte es ihn Medienberichten zufolge schon fast verschlagen.

Womöglich denken aber mehrere Klubs ähnlich wie Wayne Rooney - und wollen „hungrige Spieler“.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele