An steirische Firmen

Grünes Licht für Verkauf von Therme Loipersdorf

Steiermark
08.07.2022 16:01

Es ist offiziell: Drei steirische Firmen übernehmen die Therme Loipersdorf, den Marktführer in der Steiermark! Darunter sind ausgerechnet die Betreiber des Kurhauses in Bad Gleichenberg.

Die Generalversammlung gab am Freitag grünes Licht: Die Therme Loipersdorf, mit einem Marktanteil von 30 Prozent das größte Warmbad der Steiermark, wird verkauft! Wie die „Krone“ bereits Freitagfrüh berichtete, stammen die neuen Eigentümer ausgerechnet aus einem weiteren, nicht weit entfernten Thermenort: Bad Gleichberg. Die SHR-Gruppe rund um Jörg Siegel, Daniel Freismuth und Peter Hochleitner betreibt dort das Kurhaus. Dies wird auch künftig der Fall sein, betont Siegel. Er spricht von „Synergien“ zwischen den beiden Thermen.

Zitat Icon

Wir sind bei der Therme Loipersdorf nur strategisch tätig, wogegen wir bei der Therme der Ruhe in Bad Gleichenberg auch die operative Verantwortung tragen.

Jörg Siegel

Die SHR-Gruppe hält künftig ein Drittel an Loipersdorf. Dem steirischen Konsortium, das sich gegen einen internationalen Bieter durchsetzte, gehören weiters die Merkur Versicherung und die Baufirma Granit an. Geschäftsführer bleibt Philip Borckenstein-Quirini.

Hohe Investitionen geplant
Bisher war die Therme ja weitgehend im Besitz umliegender Gemeinden. Da nun aber hohe Investitionen anstehen und eine Erweiterung anstehen, wurde ein Verkaufsprozess eingeleitet. Ein „zukunftsweisender Investitionsplan“ der neuen Eigentümer für die nächsten Jahre liegt bereits vor, heißt es am Freitag. Die genaue Höhe bleibt aber ebenso ungenannt wie der Kaufpreis.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele