Räuber drohte:

„Mach die Kassa auf, sonst erschieße ich dich“

Mit Sonnenbrille und Perücke verkleidet überfiel ein Räuber am Dienstagabend ein Blumengeschäft in Linz. Die „Krone“ sprach am Tag darauf mit dem Opfer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Er hat gewartet, bis ich zwei Kunden bedient hatte und hat sich sogar noch einen Blumenstrauß ausgesucht. Dann, als wir alleine waren, hat er seine Pistole gezogen, sie mir vor die Brust gehalten und gesagt: ,Mach sofort die Kassa auf, sonst erschieß’ ich dich‘", sagt die Verkäuferin (50) des Blumengeschäfts B & B in der Wiener Straße in Linz. Mit verspiegelter Sonnenbrille und schwarzer Langhaarperücke verkleidet, hatte ein junger Mann am Dienstag gegen 18.40 Uhr den Laden überfallen.

Geld war Räuber zu wenig
„Ich hab’ ihm das ganze Geld in ein schwarzes Stoffsackerl geben müssen. Weil’s ihm zu wenig war, hat er gesagt, das glaubt er nicht, dass nicht mehr da ist. Dann hab’ ich ihm auch noch das Kleingeld geben müssen“, erzählt die Angestellte. Der Täter, es dürfte sich um einen Drogensüchtigen handeln, erbeutete nur etwa 350 Euro Tageslosung.

Der Mann ist etwa 25 Jahre alt, 175 Zentimeter groß, schlank. Er war dunkel bekleidet und trug eine helle Kappe. Das LKA OÖ (0 59133/40 3333) ersucht um Hinweise.

„Ich brauch jetzt Baldrian“
„Es war wirklich ganz schlimm. Mir sind die Minuten wie Stunden vorgekommen. Der Räuber hat gesagt, ich darf erst nach fünf Minuten die Polizei alarmieren, sonst kommt er zurück und erschießt mich.“ Am Mittwoch ging die 50-Jährige noch wie gewohnt arbeiten, erst am frühen Nachmittag ging sie nach Hause. „Mir ist mit jeder Stunde mehr bewusst geworden, was ich da eigentlich erlebt habe. Ich brauch’ jetzt Baldrian.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 07. Juli 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)