Roadie schwer verletzt

Sturz von Nova-Rock-Bühne: Hubschraubereinsatz!

Österreich
10.06.2022 13:05

Ein Bühnenarbeiter hat sich beim Nova Rock in Nickelsdorf in der Nacht auf Freitag bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Der Mann stürzte nach dem Konzert von Muse von der Bühne und wurde gegen 2 Uhr mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Eisenstadt geflogen. Die Polizei berichtete außerdem von Einbrüchen in Zelte von Crew und Security.

Laut Polizeisprecher wurde eine noch unbekannte Zahl an Zelten der Mitarbeiter aufgebrochen. Ruhig hingegen war am Freitag die Verkehrslage rund um das Festivalgelände. Zumindest hörten am Vormittag auch die starken Regenfälle auf.

358 Personen versorgt
Auch für die Sanitäter war es - abgesehen vom Einsatz um den verunglückten Roadie - eine relativ ruhige Nacht mit verhältnismäßig wenig Einsätzen, wie es vom Roten Kreuz hieß. Bis Freitagvormittag mussten seit Festivalbeginn insgesamt 358 Personen versorgt werden.

28 Besucher wurden von der Rettung abtransportiert. Aufgrund des Regenwetters behandelten die Helfer vor allem Verstauchungen, Schürfwunden oder auch Insektenstiche.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele