Bald auf der Insel?

Für 50 Mio! ManUnited will Villarreal-Star Torres

Mit dem neuen Trainer Erik ten Hag soll es in Old Trafford endlich wieder bergauf gehen. Um der Premier-League-Tabellenspitze näherzukommen, will der Niederländer vor allem die Defensive der „Red Devils“ verstärken und soll dabei ein Auge auf Villarreal-Verteidiger Pau Torres geworfen haben. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war eine Saison zum Vergessen. Die Premier League beendete Manchester United gerade einmal auf dem sechsten Rang, in der Champions League war bereits im Achtelfinale Endstation. Die Defensivleistung der „Red Devils“ erwies sich dabei als die größte Baustelle. 57 Gegentore kassierte der Klub in der Liga - vier Treffer weniger als Absteiger Burnley.

Stolze Summe geboten
Neo-Trainer Erik ten Hag plant folglich, neue Verteidiger zu verpflichten und soll dabei Pau Torres ganz oben auf der Liste stehen haben. Laut der spanischen „Marca“ sei United bereit, 50 Millionen Euro für den 25-jährigen Spanier auf den Tisch zu legen. Derzeit spielt Torres beim Champions-League-Halbfinalisten Villarreal, sein Vertrag läuft offiziell bis 2024. 

Wenn es nach Ten Hag geht, könnte der Innenverteidiger jedoch bald in Manchester den Kasten von David de Gea rein halten. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Juni 2022
Wetter Symbol